Magnus Schmitz
Cutter

LAUFENDE PRODUKTIONEN

TV-Feature

HANSEBLICK: Dubrovnik – Schnitt abgeschlossen

Seit Jahren ist die Stadt an der Adria eine Goldgrube der Filmindustrie, auch die Fantasyserie „Game of Thrones“ wurde hier gedreht. Aber wie ist das alltägliche Leben hinter der schicken Filmfassade? Der „Hanseblick“ zeigt die Menschen, die dort leben: Altstadtbewohner, die sich dagegen wehren, dass ihre Stadt immer mehr zu einem „Touristen-Disneyland“ verkommt.

NDR – 45 min

Festivalbeitrag

NOTURNO – Läuft auf Festivals in Amsterdam und Rio de Janeiro

Der Abschlussfilm von Eduardo Mattos geht nun auf Festivaltour. Wir laufen u.a. auf Festivals in Los Angeles, Amsterdam und Rio de Janeiro.

Noturno – Ein Thriller, der die Geschichte einer jungen Frau erzählt. Sie verbringt ein Wochenende auf einem Landhaus. Allein – denkt sie.

Ein Abschlussfilm der MET Film School Berlin.

TV-Feature

PLANET E: Bis zur letzten Kuh – Schnitt abgeschlossen

Der Traum vom romantischen bäuerlichen Leben ist ausgeträumt. In den letzten zehn Jahren haben die Hälfte aller Bauern in Deutschland aufgeben müssen. Die Kleinen sterben, nur die Großen überleben. Was sind die Gründe? Gibt es womöglich einen Weg zurück?

ZDF – 30 min

Auszeichnung

MERAL, KIZIM – Ausgezeichnet mit dem New Berlin Film Award

Unsere Geschichte über eine querschnittsgelähmte junge Frau, die dem Leben mit Freude und Zuversicht begegnet, wurde 2016 mit dem new berlin film award in der Kategorie bester Kurzfilm geehrt. Die Begründung der Jury: „MERAL, KIZIM ist eine sehr liebevolle und mutige Geschichte, die nicht die Handschrift einer Universität, sondern die einer souveränen Filmemacherin trägt.“

Magnus Schmitz

Ich bin seit 2006 selbständiger Cutter und arbeite für Produktionsfirmen, Werbeagenturen sowie öffentlich-rechtliche und private Fernsehsender. Ich schneide Magazinbeiträge, Feature und Dokumentarfilme.